Blog

Alle Prozesse auch mobil – alle!

Bertrand Blais | Januar 9, 2020

Warum die Neo Mobile App jetzt mit einem Schweizer Armeemesser vergleichbar ist 

Heutzutage erwarten Reisende an Desktop-Computern und in mobilen Apps die gleiche Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit, die sie von Online-Diensten gewohnt sindMit Blick auf die Trends in Asien rechnen Technologie-Experten damitdass mobile Funktionen weltweit immer wichtiger werden: 61 Prozent der chinesischen Verbraucher greifen ausschließlich über Smartphones auf das Internet zu, in Indien sind es 76, in Indonesien 81 Prozent1. Auch wenn europäische Verbraucher möglicherweise zwischen verschiedenen Geräten (Tablets, PCs usw.) wechseln, nehmen mobile Geräte in ihrem Alltag zunehmend Raum ein 

Aus diesem Grund hat das Produktteam von Neo die Neo Mobile App erheblich optimiert und bietet jetzt umfassende Multichannel-Prozesse sowohl für Reisebuchungen als auch für Reisekostenabrechnungen.  

Konkret: Das jüngste Update der Neo Mobile App kann alles, was KDS Neo am Desktop-Computer bietet – wirklich alles. Denn jetzt ist es möglich, über die mobile App Reisekostenabrechnungen vollständig und automatisiert abzuwickeln. Damit ist die Neo Mobile App ein echtes End-to-End-Angebot mit umfassenden Funktionen von der Reisebuchung über Genehmigungen bis zur Abrechnung der Ausgaben unterwegs. 

Frühere Versionen von Neo haben die optische Zeichenerkennung (OCR) durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz verbessert, die aus Tausenden von Belegen lernte, die täglich gescannt werden. Über diese einfache Erstellung einzelner Kostenpositionen hinaus erlaubt die App jetzt, mit mehreren Kostenpositionen, also vollständige Reisekostenabrechnungen, auf dem Mobiltelefon zu erstellen und zu übermitteln. Vom Unternehmen festgelegte Vorgaben wie Konsistenzregeln, Spesenrichtlinien und spesenrelevante Vorgaben werden auf Spesenpositionen angewendet, sobald der Beleg in der mobilen App erfasst wird. 

Die Reisenden müssen also nicht warten, bis sie wieder im Büro sind, um ihre Ausgaben zu zurückzufordern. Sie können das von ihrem Mobiltelefon aus erledigenunabhängig davon, wo sie sich befinden. Wir haben die Neo Mobile App auf Navigation, Flexibilität und Geschwindigkeit hin entwickelt. Für jedes Update lassen wir uns von den Apps inspirieren, die unsere Kunden privat nutzen, und vom Feedback zu unseren Produkten.  

Das jüngste Update der Neo Mobile App umfasst außerdem: 

  • eine starke und gleichzeitig praktische Nutzer-Authentifizierung (SSO), um den Zugriff auf die App und ihre Nutzung zu optimieren, 
  • vereinfachte Reisebuchung und schnellere Eingabe von Ausgaben, 
  • optimierte Abläufe für Reisebuchungen und Reisekostenabrechnungen, 
  • neue Filter zur Beschleunigung der Suche, 
  • den automatischen Import und Abgleich von Kreditkartendaten, 
  • den automatischen Abgleich der Reisekostenabrechnungen mit den Belegen. 

Die Neo Mobile App wird damit zum Schweizer Armeemesser für Geschäftsreisende. Denn sie bietet den vollständigen Satz von Funktionen für Buchungen und Abrechnungen, wo und wann auch immer sie gebraucht werden.