Studie unter Finanzabteilungen zeigt: Integrierte Reisekosten-Systeme führen zu größeren Einsparungen

Februar 14, 2019

Issy-les-Moulineaux, 14. Februar 2019 – Die Finanzverantwortlichen europäischer Unternehmen sehen Reiseausgaben als strategische Investition und nicht als notwendige Kosten: 44 Prozent der mittelständischen und großen Unternehmen sind der Ansicht, dass Geschäftsreisen Wachstum ermöglichen. Die Mehrzahl sieht die Notwendigkeit, das Reisekosten-Management zu optimieren, um strategische Vorteile und Einsparungen zu erzielen, allerdings stehen ihnen der mangelhafte Zugang…

Mehr erfahren →